Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bereitstellung am Düsseldorfer Flughafen

Am Düsseldorfer Flughafen hat es heute um 9:14 Uhr einen Bereitstellungsalarm gegeben. Der Pilot einer Fokker 50 der Fluggesellschaft KLM hatte Brandgeruch in der Kabine gemeldet. Die Maschine wurde vorsorglich sofort nach ihrer Landung auf einem Taxiweg evakuiert. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Maschine sollte von Düsseldorf aus Richtung Amsterdam fliegen. Insgesamt waren 49 Passagiere und vier Crewmitglieder an Bord. Eine Rauchentwicklung konnte nach der sicheren Landung der Maschine in Düsseldorf nicht festgestellt werden.

Die Passagiere werden derzeit auch unter Einbindung von Psychologen am Flughafen betreut.

Aufgrund der kurzzeitigen Schließung der beiden Start- und Landebahnen gibt es zurzeit Verspätungen im Flugverkehr von 45 bis 60 Minuten. Während der Bereitstellung wurden sechs Maschinen zum Flughafen Köln/Bonn kurzfristig umgeleitet, da die Feuerwehrwache Nord in Düsseldorf für etwa 20 Minuten nicht besetzt war.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN