Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bereits 800 Hamburger fahren mit Drive

Shell Drive fährt in der Hansestadt in der Erfolgsspur. Drei Monate nach dem offiziellen Start nutzen bereits 800 Hamburger den innovativen Service der Zeit-Autos. Allein in den vergangenen zehn Wochen verzeichnete die Shell Drive Deutschland GmbH rund 500 neue Registrierungen in Hamburg. Im November erweiterte das Unternehmen sein Hamburger Stationsnetz um die Standorte Nr. 16 und Nr. 17: Shell Drive Kunden können jetzt auch in der Ludwigstraße im Schanzenviertel sowie an der Lübecker Straße auf die praktischen Zeit-Autos zugreifen.

Shell Drive, das innovative Zeit-Auto-Konzept, kommt bei den Hamburgern an. 800 Registrierungen verzeichnete die Shell Drive Deutschland GmbH seit Einführung ihres innovativen Mobilitätskonzeptes am 19. August diesen Jahres in der Hansestadt, davon ca. 14% Geschäftskunden. „Wir freuen uns, dass die Hamburger unser Zeit-Auto-Konzept so positiv annehmen. Mit der hohen Zahl von Anmeldungen nach so kurzer Zeit sind wir sehr zufrieden“, bilanziert Shell Drive Regional Sales Manager Andy Gemballa. „Die Resonanz zeigt, dass Shell Drive als sinnvolle und kostengünstige Ergänzung zum HVV und als eine attraktive Alternative zur Nutzung eines eigenen Fahrzeug wahrgenommen wird“, so Gemballa.

Per Telefon und Internet können die derzeit 50 Fahrzeuge aus fünf unterschiedlichen Kategorien stunden-, tage- oder auch wochenweise gebucht werden – je nach persönlichem Bedarf. So gibt es
z. B. einen Smart ab 1,50 Euro/Stunde zzgl. Kilometerkosten. Für Ticket-Abonnenten des HVV beträgt der Monatsbeitrag nur 5 Euro statt 10 Euro und sie erhalten 10% Rabatt auf sämtliche Fahrtkosten.

Um die spontane Mobilität der Hanseaten weiter zu verbessern, hat Shell Drive im November die Stationen Nr. 16 und Nr. 17 eröffnet. Im Schanzenviertel stehen Shell Drive Fahrzeuge jetzt in der Ludwigstraße 17 zur Verfügung. Und seit dem 24. November können die Shell Drive Kunden auch auf dem Hof der Shell Tankstelle in der Lübecker Straße 89 bequem ihr Zeit-Auto abholen und abgeben. Andy Gemballa: „Durch die Erweiterung des Stationsnetzes machen wir Shell Drive noch attraktiver und komfortabler . Ein enges Netzwerk von Stationen in Hamburger Wohnbezirken und in der Innenstadt soll es den Hamburgern ermöglichen, unsere Shell Drive Fahrzeuge durch einen kurzen Fußweg oder bequem per Bus und Bahn zu erreichen.“

Weitere Informationen zu Shell Drive gibt es unter der bundesweit geschalteten Info-Hotline 0180- 345 88 99 (ab 0,09 Euro/Min.), im Netz bei www.shell.de/drive oder im Shell Drive Kunden-Center, Poelchaukamp 1, 22301 Hamburg.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben