Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Benzin und Diesel nur minimal günstiger als in der Vorwoche

Autofahrer müssen beim Tanken laut ADAC Kraftstoffdatenbank zu tief in die Tasche greifen. Für den Liter Super E10 muss im bundesweiten Schnitt 1,596 Euro bezahlt werden, für den Liter Diesel 1,435 Euro. Das sind im Vergleich zur Vorwoche nur 0,1 Cent (Benzin) bzw. 0,5 Cent (Diesel) weniger. Laut ADAC sind die Kraftstoffpreise im Vergleich zu den Rohstoffkosten und dem aktuellen Dollarkurs weiterhin deutlich zu teuer.

Gerade in der Hauptreisezeit können die Autofahrer jedoch durch konsequent preisbewusstes Tanken Einfluss auf den Markt nehmen sowie die Reisekasse schonen. Unter www.adac.de/tanken gibt es eine umfangreiche Tankstellenliste sowie eine Deutschlandkarte, die rund 200 besonders preisgünstige Tankstellen neben der Autobahn zeigen.

Quelle: ADAC





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN