Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bei wirtschaftlich angespannter Lage: swoodoo spart Reisekosten

Businessflüge müssen nicht teuer sein. Mit Hilfe der neuartigen Flugsuchmaschine www.swoodoo.de können besonders Unternehmen ohne professionelles Reisemanagement kräftig sparen. Denn swoodoo scannt für sie nahezu den gesamten Flugmarkt – kostenlos.

Schon bevor die Weltwirtschaft aus den Fugen geraten ist, war das Thema „Sparen auf Geschäftsreisen“ in aller Munde: Immer mehr Geschäftsreisende machen es inzwischen den Urlaubern nach und steigen auf Billigflieger um. So nutzt bereits jedes zweite deutsche Unternehmen Low-Cost-Carrier für Geschäftsreisen, wie der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) herausfand. Gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen besteht aber weiterhin ein hohes Sparpotenzial im Bereich der Geschäftsreisen. Doch um bei der Reiseplanung tatsächlich das beste Angebot zu finden, fehlt es vielen Unternehmen schlicht an Personal und Zeit. Wer sparen wollte, musste sich bislang meist durch zahlreiche Airline-Websiten kämpfen und sich aufwendig über alle Nebenkosten informieren. Oder er verließ sich auf Business-Travel-Reisebüros, die sich ihre Buchungsdienste allerdings einiges kosten lassen.

Doch es geht auch anders: Mit der weltweit einzigartigen Suchtechnologie der Flugsuchmaschine swoodoo finden Nutzer jetzt in wenigen Klicks das günstigste Angebot aus mehr als 500 Fluggesellschaften heraus – und zwar kostenlos. Der ausgewählte Flug lässt sich gleichzeitig übersichtlich mit den Angeboten anderer Airlines vergleichen. Denn swoodoo listet immer bereits die Endpreise der Fluggesellschaften auf, inklusive Steuern und Gebühren. Obwohl die Suchmaschine nahezu den gesamten globalen Flugmarkt auf dem Radar hat, funktioniert das in Sekundenschnelle.

Besonders attraktiv für Firmen mit vielen Berufspendlern ist, dass swoodoo auch komplexe, offene Suchanfragen zu beantworten weiß: Auf einen Klick kann die Suchmaschine die günstigsten Flüge „Berlin-München“ für jeden Freitag im nächsten halben Jahr herausfiltern. Die begehrten Wochenendflüge, zum Beispiel für Pendler, können so frühzeitig und günstig gebucht werden.

Inzwischen freut sich die 2007 gegründete Flugsuchmaschine nicht nur über eine stetig wachsende Fan-Gemeinde, sie ist auch ein Liebling der Presse. Im Januar 2008 kürte die Bild am Sonntag swoodoo mit der Note Eins zum Testsieger im Flugsuchmaschinen-Test. Auch bei Focus Money machte die Flugsuchmaschine das Rennen: „In Europa ist swoodoo – wie der Test zeigt – derzeit wohl das Nonplusultra.“ Und Stuttgarts größte Sonntagszeitung Sonntag aktuell taufte swoodoo schon zum „Google der Lüfte“ – „einen Fortschritt für den Menschen auf der Suche nach dem besten Billigflug“.

www.swoodoo.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN