Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bei Lufthansa wird das Fliegen teurer

Im Rahmen einer weltweiten Tariferhöhung hebt die Airline in Deutschland für Buchungen und Flugscheinausstellungen ab dem 14. Oktober die Preise an, kann man heute in einem Beitrag des „Vielfliegerforums“ lesen. Auf Interkontinentalstrecken wird das Return-Ticket in der Economy Class um 30,00 Euro und in der Business Class um 70,00 Euro teurer. Ausgenommen sind Aktionstarife für die Economy-Klasse. Im Kontinentalverkehr steigen die Preise in der Business Class bei Return-Tickets um 20,00 Euro und bei Oneway-Tickets um zwölf Euro. In der Economy zahlen die Passagiere für Hin- und Rückflug zehn Euro und für den Oneway-Flug sechs Euro mehr. Ausnahme sind die Buchungsklassen Y, U, T und E. Die Preiserhöhung sei notwendig, um weiterhin ein vielfältiges Flugangebot auf einer soliden wirtschaftlichen Grundlage anbieten zu können, heißt es bei Lufthansa.

Ob es sich bei dem Beitrag um einen Fake handelt, werden die Geschäftsreisenden spätestens morgen erfahren.

Quelle: Vielfliegerforum





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben