Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bargeldversorgung könnte in Griechenland problematisch werden

Geschäftsreisende, die in den nächsten Tagen in Griechenland unterwegs sind, sollten ausreichend Bargeld mitnehmen. In Griechenland kann es bei der Bargeldversorgung zu erheblichen Wartezeiten kommen, auch zu Engpässen beispielsweise bei der Ausstattung der Automaten mit Bargeld, meldet das „Auswärtige Amt“.

Reisenden nach Griechenland wird geraten, sich vor der Reise mit ausreichend Bargeld zu versorgen und sich zur Lageentwicklung über diese Reisehinweise und die Medien informiert zu halten. Die Reisehinweise werden bei Bedarf aktualisiert.
Quelle: Auswärtiges Amt





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben