Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bahngesellschaft akzeptiert den AirPlus Company Account als Zahlungsmittel

Ab sofort akzeptiert die internationale Bahngesellschaft Thalys den AirPlus Company Account als Zahlungsmittel. Eine entsprechende Vereinbarung hat AirPlus International, einer der weltweit führenden Anbieter von Bezahl- und Abrechnungslösungen für Geschäftsreisen, jetzt mit der Bahngesellschaft abgeschlossen. Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys verbindet unter anderem die Metropolen Köln, Paris, Brüssel und Amsterdam miteinander.

Nach der Deutschen Bahn ist Thalys die zweite Bahngesellschaft, die Bahnfahrten mit Startpunkt in Deutschland über den AirPlus Company Account abrechnet. Mit dem gemeinsamen Angebot steht Kunden von AirPlus und Thalys jetzt eine zentrale Abrechnungslösung zur Verfügung, die für hohe Ausgabentransparenz und ein exaktes Kostenmanagement sorgt. „Geschäftsreisen mit dem Zug bieten gerade auf Kurz- und Mittelstrecken viele Vorteile. Deshalb kooperieren wir bereits seit vielen Jahren mit Bahngesellschaften und freuen uns, mit Thalys einen wichtigen Anbieter von modernen Hochgeschwindigkeitszügen hinzugewonnen zu haben“, sagt Michael Fürer, Leiter Vertrieb Deutschland bei AirPlus. Auch Jean-Pierre Martin, Head of Sales bei Thalys bewertet die Zusammenarbeit rundum als positiv: „Die Partnerschaft mit AirPlus stellt für uns in erster Linie eine deutliche Vereinfachung der Bezahlung dar. Zudem profitieren unsere Kunden von einer verbesserten Ausgabenübersicht. Insgesamt wird das Thalys-Angebot nun noch leichter zugänglich und damit für Geschäftsreisende interessanter.“

Gerade die Wirtschaftszentren Westeuropas liegen geografisch relativ nah beieinander und sind durch regelmäßige, schnelle Bahnverbindungen gut erschlossen. Zudem entwickelt sich die Bahn auch aufgrund ihrer hohen Streckenflexibilität sowie der direkten Anfahrt der Stadtzentren, auch von Nichtmetropolen, zunehmend zu einem gefragten Verkehrsmittel auf Geschäftsreisen. Die Anbindung des Thalys an den AirPlus Company Account macht sie jetzt noch attraktiver.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben