Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bahn schaltet Service-Nummer

Aufgrund des Wintereinbruchs in weiten Teilen Deutschlands hat die Deutsche Bahn vorsorgliche Maßnahmen zur Kundeninformation und zur Stabilisierung des Betriebs ergriffen. Ab sofort erhalten Reisende unter der kostenlosen Service-Nummer 08000 99 66 33 rund um die Uhr aktuelle Informationen zur Betriebslage. Reisende können sich auch auf www.bahn.de/aktuell informieren. Nutzer mobiler Endgeräte erhalten aktuelle Reiseinformationen über m.bahn.de/ris.

Außerdem reduziert die DB die Höchstgeschwindigkeit ihrer Züge bundesweit auf 200 km/h. Durch die geringere Geschwindigkeit wird verhindert, dass von der Wagenunterseite herabfallende Eisklumpen Schottersteine hochwirbeln und dabei Schäden an den Fahrzeugen verursachen.

Seit gestern kommt es im Bahnverkehr in Folge des anhaltenden Schneefalls zu Verspätungen und vereinzelt zu Zugausfällen. Bei Verspätungen von mehr als 30 Minuten werden die Reisenden an den Hauptbahnhöfen Berlin, Hannover, Köln, Mannheim und Frankfurt (Main) sowie ab morgen auch in Nürnberg von mobilen Serviceteams mit Heißgetränken versorgt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN