Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Autovermieter Hertz nimmt jetzt auch Debitkarten

Kunden von Hertz, Dollar und Thrifty können ab sofort Fahrzeuge mit einer gültigen Debit Mastercard oder anderen anerkannten Debitkarten anmieten. Die aktualisierte Zahlungsoption wird an Standorten in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, der Slowakei, auf dem spanischen Festland und in Tschechien angeboten. Die Mehrheit der Kunden zahlt bei der Fahrzeuganmietung heute mit einer Kreditkarte, allerdings besitzen viele Menschen in ganz Europa weiterhin keine.
Aktuelle Untersuchungen von Mastercard zeigen, dass Kunden zunehmend ihre Debitkarte verwenden. 2016 wurden mehr als 70 Prozent aller Kartenzahlungen in Europa mit Debitkarten getätigt. Dies entspricht einem Betrag von über zwei Billionen Euro.(1) Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass 50 Prozent der Menschen sogar ausschließlich Debitkarten bei sich führen.(2)

Die Kundschaft von Hertz, die bei der Zahlung ihres Mietwagens eine Debitkarte bevorzugen, müssen über eine Debit Mastercard oder andere anerkannte Debitkarten verfügen. Es gelten die üblichen Ausweis- und Führerscheinprüfungen. Eine vorab autorisierte Kaution für das Fahrzeug wird auf dem Konto des Kunden hinterlegt. Sobald das Fahrzeug zurückgegeben wurde, wird der reservierte Betrag bzw. die Kaution abzüglich der geschuldeten Gebühren freigegeben. Weitere Einzelheiten zu der neuen Zahlungsoption gibt es auf https://www.hertz.de/p/debit-karten-informationen.
Quelle: Hertz Autovermietung
1 Retail Banking Research – Kartenausgabe und -erwerb in Europa, 2016
2 Lafferty Group, RBR (Retail Banking Report), EZB-Zahlungsstatistik





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN