Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Aussteller und Besucher begeistert

Die vierte Business Travel Show, die vom 5. bis 6. September 2007 in Düsseldorf stattfand, verzeichnet erfreuliche
Ergebnisse: Dieses Jahr waren 2.576 Besucher auf der Geschäftsreisemesse.
Damit liegt die Besucherzahl trotz
Verkürzung von drei auf zwei Tage auf Vorjahres-Niveau. So ist positiv
aufgefallen, dass in den zwei Messetagen eine höhere Besucherbewegung statt
gefunden hat. Interessant ist auch die Entwicklung, dass weitaus mehr
Vorregistrierungen der Besucher
für die diesjährige Messe zu verzeichnen waren. Dies lässt auf eine frühere
Planung der Besucher schließen. Die Messe wird also weniger spontan
besucht, sondern das Networking wird schon vorab aktiv genutzt und
Gesprächstermine werden konkret
vereinbart. Damit ist klar, dass die Business Travel Show stärker in das
Bewusstsein der Besucher gerückt ist und einen festen Platz im
Terminkalender von Geschäftsreise-Planern und -Buchern hat.

Auch der Messeumfang ist deutlich gewachsen: Mit 131 Ausstellern waren im
Vorjahresvergleich dieses Jahr rund 27 Prozent mehr Leistungsanbieter auf
dem Messeparkett präsent. Erfreulich ist ebenfalls, dass bereits 75 Prozent
der diesjährigen
Ausstellungsfläche für nächstes Jahr reserviert wurden. Dabei fällt positiv
auf, dass einige Aussteller aufgrund ihres großen Erfolges auf der Business
Travel Show 2007 ihre Ausstellungsfläche im nächsten Jahr vergrößern.

Die Verkürzung der Messedauer von drei auf zwei Tage hat sich als sinnvoll
erwiesen und kam bei Besuchern und Ausstellern gleichermaßen gut an. Trotz
kürzerer Messedauer konnten die Besucher bei insgesamt 30
Messeveranstaltungen wertvolle
Praxistipps erlangen. Davon waren sieben Fachvorträge der VDR-Akademie,
Deutschlands Institut für Geschäftsreise-Management, drei
Podiumsdiskussionen und 20 Ausstellerpräsentationen. Besonders gut kam beim
Publikum die trendgerechte Keynote zum
Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen an. Insgesamt
wurden von den Besuchern 1.037 Plätze bei den Fachvorträgen und
Präsentationen belegt, was in Relation zur Messedauer und Vortragsanzahl
dem Vorjahresniveau entspricht.

Hohe Aufmerksamkeit hatte auch die auf der Messe verliehene Auszeichnung
„Business Travel Show Innovation Award 2007“. Der Branchenpreis für die
beste Geschäftsreise-Innovation des Jahres ging diesmal an Air Plus
International und würdigt damit die
von Air Plus entwickelte automatische und voll integrierte Abrechnung von
Klimaschutzbeiträgen für Geschäftsflüge. Mit dieser neuen Serviceleistung
ist das Dienstleistungsunternehmen nach Meinung der Jury und der
votierenden Messebesucher am Puls
der Zeit und leistet einen innovativen Beitrag zur ökologischen
Unternehmensverantwortung.

Aussteller lobten insbesondere die gute Besucherstruktur und die extrem
hohe Qualität der zielgerichteten Messegespräche. Sowohl Bestands- als auch
Neukunden konnten angesprochen werden und die Business Travel Show wurde
als wichtiger Treffpunkt der
Branche angesehen. Im nächsten Jahr findet die Business Travel Show vom 24.
bis 25. September 2008 in Düsseldorf statt.



www.businesstravelshow.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN