Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ausbau der Verbindung zum Drehkreuz Wien.

Neu: jetzt dreimal täglich Leipzig/Halle – Wien.
Austrian Airlines baut ihr Engagement ab Leipzig/Halle aus und bietet mit Beginn des Winterflugplans insgesamt 18 statt vormals 12 wöchentliche Verbindungen in die österreichische Hauptstadt an. Zusätzlich zu den bisherigen Flügen um 11:45 Uhr bzw. 21:45 Uhr startet nun montags bis sonnabends auch 07:15 Uhr eine Turboprop-Maschine vom Typ Dash 8. Über diese optimierte Anbindung an das Drehkreuz Wien besteht insbesondere die Möglichkeit, günstige und bequeme Umsteigeverbindungen nach Osteuropa und Asien zu nutzen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben