Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Aus Holiday Inn Amsterdam Schiphol wird Park Plaza Amsterdam Airport

Park Plaza Hotels erwirbt Tagungshotel nahe dem Amsterdamer Schiphol Airport.
Das Gebäude, das gegenwärtig unter dem Namen „Holiday Inn Amsterdam Schiphol“ betrieben wird, wurde 2007 eröffnet und bietet 342 moderne Hotelzimmer. Hauptattraktion des Hotels sind jedoch das umfangreiche Angebot an Meeting- & Eventskapazitäten sowie die Weiträumigkeit und Ruhe des Standorts des Hotels.

Mit über 1800 Quadratmetern flexibler Fläche für Tagungsräume gehört das Hotel zu den Top-Meetingplätzen in den Niederlanden. Alle 19 Tagungsräume haben deckenhohe Fenster, wodurch ein echtes Gefühl von Raum und Luftigkeit entsteht, und bieten eine ausgezeichnete Basis für jede Art von Versammlung, von kleinen Vorstandssitzungen bis hin zu Tagungen mit bis zu 1700 Teilnehmern. Zudem verfügt das Hotel über 6 Business-Räume, die für kleinere Meetings optimal sind.

Wegen seiner unmittelbaren Nähe zum Amsterdamer Schiphol Airport wird das Hotel ab sofort in Park Plaza Amsterdam Airport umbenannt. Wichtige Schlüsseldestinationen wie Amsterdam, Haarlem und Hoofddorp sind ebenfalls bequem zu erreichen.

Alle 342 Hotelzimmer (darunter 52 Executive-Zimmer) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über jeglichen modernen Komfort. Der drahtlose Internetzugang ist in allen öffentlichen Bereichen verfügbar, und die Gäste können den Fitnessraum und das Business Center kostenfrei nutzen. Überdies bietet das Hotel umfangreiche Parkplätze und einen Shuttle Service vom und zum Amsterdamer Schiphol Airport.

Die Brasserie Leeghwater, das Grand Café und The Waterwolf Bar & Lounge bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten zum Essen und Trinken für Einheimische, Gäste und Tagungsteilnehmer.

www.parkplaza.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben