Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Auftakt für Abenteurer:

faszinatour stellt seinen neuen Adventure Guide 2004 vor und eröffnet am 8. Mai erstmals mit den adventure olympics 2004 die Saison
Wildwasser statt Swimmingpool. Den richtigen Kick für das Wochenende finden immer mehr Menschen bei Team-Events mit Spaß und Action in den Bergen. Der Allgäuer Outdoor-Spezialist faszinatour setzt auf diesen Trend und bietet mit seinem neuen Adventure Guide 2004 Abenteuer pur: Beim Raften auf tosendem Wildwasser, Abseilen in tiefe Schluchten oder Biken durch die Bergwelt finden Outdoor-Freunde den passenden Ausgleich zum Alltag. Zum Auftakt der Saison veranstaltet faszinatour am 8. Mai erstmals die Adventure Olympics 2004. Dabei gehen bis zu 60 Teams an den Start und bewältigen drei Disziplinen, angefangen von einem Raft Race bis hin zur Team Orientierung und einem Mountainbike Parcours.

Die Adventure Olympics 2004 werden im Tiroler Outdoorzentrum Haiming ausgetragen. Die Teilnahme kostet 99 Euro pro Person, eine Anmeldung ist entweder einzeln oder gleich im Team bis zu acht Personen möglich. Mittags sorgt eine Nudelparty für körperliche Power und abends wird mit zünftigem Barbecue gefeiert.

Mit den Adventure Olympics 2004 beginnt im Mai der Abenteuersommer im besten Raftingrevier in den Alpen. Fortgesetzt wird er mit vielen verlockenden Outdoor-Aktivitäten, die faszinatour im neuen Adventure Guide 2004 anbietet – allen voran die beliebten Funkombis in Haiming. So lädt beispielsweise die Funkombi Raft & Canyon zu einem faszinierenden Wochenende auf dem Fluss und im Canyon ein. Es beginnt bereits am Freitag abend im urigen Stadl mit einem Begrüßungscocktail und ausführlichen Informationen zum Ablauf. Am Samstag und Sonntag geht es zum Raften und Abseilen im Canyon, zwischendurch werden bei einem leckeren Barbecue mit guter Musik am Samstagabend frische Kräfte getankt. Weitere Informationen unter http://www.faszinatour.de

Selbsterfahrung in der Natur – darauf gründet der Erfolg des Allgäuer Outdoor-Spezialisten faszinatour. Sein ausgefallenes Konzept setzt er in unterschiedlichen Bereichen um: Mit dem Programm Adventure & Sports begeistert das Unternehmen Abenteuerlustige für sportliche Action und Fun in den Bergen. Die zweite Kompetenz des Unternehmens liegt in der Kommunikationsberatung: Mit Training & Beratung begleitet faszinatour zahlreiche Wirtschaftsunternehmen – darunter namhafte deutsche Konzerne – bei der Personalentwicklung sowie der Optimierung von Organisations- und Changeprozessen. Team- und Sportsgeist sind gefordert, wenn das Immenstädter Team ungewöhnliche Incentives & Events mit spannenden Outdoor-Erlebnissen gestaltet, darunter den Balance-Akt in Hochseilgärten. In der Sparte Hochseilgartenbau konzipiert und errichtet faszinatour europaweit Anlagen für vielfältige Einrichtungen. Auch Schüler und Jugendliche profitieren von diesem „Netz-Werk“: Im Produktbereich Erlebnispädagogik trainieren sie soziale Fähigkeiten in Hochseilgärten und Abenteuercamps.

http://www.faszinatour.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben