Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Aufgrund starker Nachfrage erstmals Aufnahme in den Winterflugplan

Nach einer kurzen Winterpause, hebt Iceland Express, Islands Low-Cost-Airline, heute Nachmittag wieder von Frankfurt-Hahn ins Land der Geysire ab. Mit einer zusätzlichen vierten Wochenverbindung fliegt Iceland Express in diesem Jahr immer dienstags, donnerstags, freitags und samstags nach Reykjavik. Die isländische Airline startete zum ersten Mal am 21. Mai 2005 vom Flughafen Frankfurt-Hahn mit drei Flügen die Woche. Der einfache Flug inklusive aller Steuern und Gebühren ist ab 99 Euro unter www.icelandexpress.de buchbar. Einzigartig für eine Low-Cost Airline ist bei Iceland Express der Kinderfestpreis. Kinder unter 13 Jahren, die in Begleitung Erwachsener reisen, bezahlen für den einfachen Flug inklusive Steuern und Gebühren immer 79 Euro.



Starke Nachfrage sorgt für Aufnahme in den Winterflugplan

„Die Nachfrage nach unseren preiswerten Island-Flügen für den nun beginnenden Sommerflugplan haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Deshalb haben wir uns bereits jetzt entschlossen, Frankfurt-Hahn auch in den Winterflugplan zu übernehmen“, kündigt Iceland Express Geschäftsführer Birgir Jónsson an. Ab sofort können Schnäppchenjäger preiswerte Islandflüge ab Frankfurt-Hahn bis 30. November buchen und den magischen Herbst auf der Insel erleben. Die Strecke wird im Winter montags und freitags angesteuert.



Über Iceland Express
Seit dem Start von Iceland Express im Februar 2003 purzeln die Preise auf allen geflogenen Island-Routen. Mit einer Flotte bestehend aus drei Boeing MD-90 mit 150 beziehungsweise 166 Sitzen befördert die Airline knapp 300.000 Passagiere pro Jahr – mehr als die gesamte Bevölkerung von Island. Neben preiswerten Flügen bietet Iceland Express über die deutschsprachige Webseite www.icelandexpress.de auch Hotel-, Mietwagen- und Tourenbuchungen zu günstigen Konditionen. Gegen einen Aufpreis von 20 Euro pro Passagier und Flugstrecke im Vergleich zum Webtarif können Interessierte Flüge auch über das Call Center unter der Telefonnummer 06543/507-600 buchen.

www.icelandexpress.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben