Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Attraktive Erweiterungen des Streckennetzes nach Osteuropa

Die neue Fahrplanbroschüre „Nachtzüge – entspannt und ausgeruht reisen“ mit einem informativen Überblick über das gesamte Streckennetz ist ab Anfang Dezember 2006 deutschlandweit erhältlich. Neben den bewährten Verbindungen innerhalb Deutschlands und nach Dänemark, Italien, Belgien, Frankreich, Österreich sowie in die Schweiz und die Niederlande bietet der aktuelle Fahrplan spannende neue Highlights zu beliebten Reisezielen in Osteuropa.

Beispiel:
Eine Stunde Zeitersparnis: Zum Geschäftstermin von Warschau nach Frankfurt am Main
Mit dem Eintritt Polens in die EU wird die Strecke zwischen den Wirtschaftsmetropolen Warschau und Frankfurt am Main immer wichtiger. Die aktuelle Fahrtzeitverkürzung von über einer Stunde im deutschen Streckenteil ermöglicht eine Ankunftszeit in Frankfurt am Main um 08:53 Uhr.

Bahn





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben