Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Asiana Airlines führt neue Business-Suiten ein

Business buchen und den Komfort der First Class erleben, dies bietet der südkoreanische Star Alliance Carrier an, in dem die ehemaligen First-Class-Suiten zu günstigeren Business-Class-Tarifen verfügbar gemacht werden. Insgesamt 12 der geräumigen Business-Suiten in Form eigener abtrennbarer Bereiche befinden sich auf dem Flotten-Flaggschiff Airbus A380, kann man auf der Seite des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) lesen.

In Seoul (Flughafen-Code: ICN/Incheon) steht den in der Business-Suite gebuchten Fluggästen darüber hinaus die Asiana Airlines First Class Lounge offen, so der VDR weiter. Zusätzlich steht am Flughafen Business-Fluggästen der Chauffeur Service zur Verfügung, der die individuelle Beförderung in die Innenstadt von Seoul, Incheon oder in die angrenzende Provinz Gyeonggi-do gewährleistet.
Mehr dazu auf eu.flyasiana.com
Quelle: Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN