Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Aschewolke ist zurück

Am Dienstag (4. Mai 2010) wird der Luftraum über Irland gesperrt. Grund ist die Aschewolke des isländischen Vulkans. Zunächst soll die Sperrung von 8:00 Uhr MESZ bis 14:00 Uhr MESZ andauern. Was das aber bedeutet, haben wir vor rund zwei Wochen mitbekommen, als die Sperrung über weiten Teilen Europas immer wieder verlängert wurde. Reisende, mit dem Ziel Galway, Cork, Shannon oder Dublin sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft über den Status des Flugs informieren.

Die erste Fluggesellschaft, die Informationen zur Sperrung irischer Flughäfen anbietet, ist Ryanair:

Informationen von Ryanair zu Flugausfällen am 04. Mai





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben