Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Anschlussflüge ab Deutschland geplant

Am 31. Oktober 2005 nimmt die indische Fluggesellschaft Jet Airways mit der Strecke London–Delhi ihr zweites Europa-Ziel in den Flugplan auf. Neben der bereits bestehenden Verbindung zwischen London und Mumbai stehen ab dann sieben Flüge pro Woche in die indische Hauptstadt zur Auswahl. Anschlussflüge ab Deutschland sind geplant.

Verena Lögers, Vertriebsleiterin Deutschland von Jet Airways, zu der neuen Verbindung: „Wir freuen uns sehr, unseren Passagieren durch den Flug nach Delhi verstärkt Anschluss zu indischen Städten im Norden und Osten des Landes anbieten zu können. Somit werden neben größeren Metropolen wie Bangalore und Chennai selbst abgelegene Ziele wie Leh, Chandigarh und Bagdogra erreichbar.“

Jet Airways ist eine der größten Fluggesellschaften Indiens. Neben einem dichten Inlands-Streckennetz expandiert die Airline vor allem international. Die Langstrecken werden mit modernen Maschinen vom Typ Airbus A-340 in einer Zweiklassen-Konfiguration geflogen. Passagiere haben die Wahl zwischen Economy Class und der Business Class Club Premiere.

www.jetairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN