Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Angebotserhöhung nach Montevideo und Chicago

Ab dem 08. Juli 2006 bietet Iberia einen zusätzlichen Flug nach Montevideo an und erhöht somit das Angebot von 3 auf 4 wöchentliche Flüge. Seit der Aufnahme der Nonstop-Verbindung vor zwei Jahren ist Iberia die einzige Gesellschaft, die von Europa nonstop nach Montevideo fliegt. Über 110.000 Passagiere wurden seitdem auf dieser Strecke befördert, mit einem Anstieg der Passagierzahlen um 25% in den ersten vier Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr.

Auch das Angebot nach Chicago wird in diesem Sommer erweitert. Es bleibt bei den täglichen Flügen ab Madrid, jedoch werden nun 3 der 7 wöchentlichen Flüge mit dem A340-600 angeboten. Dieser bietet mit 352 Sitzen fast 100 Plätze mehr als der A340-300, der an den übrigen Tagen zum Einsatz kommt. Der Einsatz des größeren Flugzeugtyps bedeutet eine Angebotserhöhung von rund 20%. Für Flüge nach Chicago vom 15. August bis 30. September 06 ist derzeit ein Sondertarif von 640 EUR (Preisbeispiel für Hin- und Rückflug ab Düsseldorf, inkl. Sicherheits- und Passagiergebühren, zzgl. Service-Entgelt) buchbar. Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro oder auf www.iberia.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN