Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

„And the winner is…“- das GCB German Convention Bureau kürt deutsche Wild Card-Gewinner

Zwei frisch gekürte GCB Wild Card-Gewinner aus der deutschen Tagungs- und Kongressbranche präsentieren sich kostenlos am Deutschland-Stand auf der IMEX 2008

Bereits zum 4. Mal vergibt das GCB German Convention Bureau e.V. die „Wild Card“ an Unternehmen aus Deutschland, die neu auf dem Markt sind oder ein neues innovatives Produkt für den Kongress- und Veranstaltungsmarkt bieten, aber bisher noch nie an einer Fachmesse für Meetings, Business Travel, Events und Incentives teilgenommen haben.

Lutz P. Vogt, Geschäftsführer des GCB: „Dieses Jahr freuen wir uns auf zwei Gewinner: holstein eventmarketing und die Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. Beide Organisationen bestechen durch ihre Innovationskraft und Emotionalität. Sie bereichern mit neuen Produkten und witzigen Marketingideen unseren diesjährigen Deutschland-Stand“. Die zwei frisch gekürten Gewinner erhalten die Möglichkeit, vom 22. bis 24. April 2008 kostenlos am Deutschland-Stand des GCB auf der Messe „IMEX – incorporating Meetings made in Germany – The Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events“ in Frankfurt auszustellen. Das GCB stellt den Wild-Card Gewinnern darüber hinaus ein komplettes Standsystem mit Möbeln, Strom, Beschriftung sowie Catering, Nutzung des Präsentationsraumes und Internetpräsenz kostenfrei zur Verfügung.



holstein eventmarketing aus Garmisch-Partenkirchen, einer der ersten Full-Service-Partner für Events aller Art im gesamten Alpenraum, berät und unterstützt seit 1989 Firmen bei der Planung, Organisation und Realisierung von MICE Veranstaltungen. „Mit der GCB-Wild Card haben wir die ideale Gelegenheit, die IMEX als Präsentationsplattform für unser neues, konkurrenzloses Produkt namens eventsharing ( www.eventsharing.com) zu nutzen, das mit zwei Angebotsvarianten Lösungen für kleine Gruppen und begrenzte Budgets rund um Meetings und Incentives bietet. Auf der IMEX hat man das Ohr aktiv am Markt und ein repräsentatives, unmittelbares Feedback aller Interessengruppen mit der Möglichkeit zum direkten Dialog ist optimal gegeben“, so Wolfgang Holstein, Inhaber von holstein eventmarketing ( www.wh-events.de).

Die Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V., die im Oktober 1999 gegründet wurde, ist die offizielle Tourismusmarketingorganisation von 14 Städten in Schleswig-Holstein, bekannt für kommunikationsstarke Marketingkampagnen, innovative Produkte und witzige Ideen. 2005 wurde sie für die Familienkampagne „Nightlife für Kinder“ mit dem deutschen Tourismuspreis für innovative Tourismusprodukte ausgezeichnet. Im selben Jahr hat sie zusätzlich den Tourismus-Oscar für ihre Urlaubskampagne für Migranten „Im Norden ist die Welt zu Hause“ erhalten. „Bislang wurde wenig Augenmerk auf den Bereich MICE / Businesstravel gelegt. Das wollen wir ändern und deutschlandweit sowie über nationale Grenzen hinaus zeigen, dass Schleswig-Holstein ein attraktives Ziel für Tagungen und Veranstaltungen ist. Und wo sonst als auf der IMEX sind wir am besten aufgehoben?“, freut sich Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Marketingkooperation Städte in Schleswig-
Holstein (www.sh-tourismus.
de/staedte), auf den Wild Card-Gewinn. „Darüber hinaus wollen wir beweisen, dass es auch in diesem von eher sachlichen Marketingkampagnen geprägten Markt möglich ist, innovative Produkte zu entwickeln, die sich durch einen emotionalen und witzigen Charakter vom Wettbewerb abheben“, Gastager abschließend.

Das GCB German Convention Bureau e.V. vermarktet Deutschland international und national als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives und ist der zentrale Ansprechpartner für alle Kunden, die in Deutschland Veranstaltungen planen. Zu den über 230 Mitgliedern zählen führende Hotels, Kongresszentren, Städte, Autovermietungen, Veranstaltungsagenturen und Dienstleister aus der deutschen Tagungs- und Kongressbranche.



Das GCB wirkt als Schnittstelle zwischen Veranstaltern von Kongressen oder Tagungen und Anbietern des deutschen Tagungsmarktes, berät und unterstützt bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen, vermittelt Ansprechpartner und Kontakte. Online-Suche nach Tagungskapazitäten, Newsletter, Deutschlandguide und vieles mehr unter www.gcb.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben