Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

ANA Gruppe vereinheitlicht Flugnummern aller Gesellschaften:

Ab April starten täglich 800 Flüge unter NH-Code / Meilen sammeln jetzt auch auf allen Inlandsflügen
Einheitlicher Auftritt. Auf Inlandsflügen treten alle Gruppengesellschaften von ANA, der größten asiatischen Fluggesellschaft, künftig mit einem einheitlichen Flugnummern-System auf. Ab dem 1. April 2004 tragen auch Flüge von ANK (Air Nippon) und ANX (Air Nippon Network oder A-Net) die NH-Flugnummern der ANA. Damit werden Anschlussflüge auch aus Europa einfacher buchbar und das Einchecken sowie das Umsteigen vereinfacht.

Ab April starten dann täglich mehr als 800 Flugzeuge mit einer ANA-Flugnummer. Die Vereinheitlichung der Flugnummern ist ein weiterer Schritt hin zu einem einheitlichen Markenauftritt der ANA-Gruppe. Von den Änderungen profitieren auch die Mitglieder des Miles & More Bonusprogramms von Star-Alliance-Partner Lufthansa: Sie können nun auf allen innerjapanischen Flügen Meilen sammeln. – Bisher erhielten sie lediglich auf den innerjapanischen Flügen Bonusmeilen, die auch von ANA durchgeführt wurden.

ANA ist mit der Beförderung von mehr als 50 Millionen Passagieren 2002 weltweit auf Platz sieben der aktuellen IATA-Rangliste der größten Airlines und ist damit die größte asiatische Fluggesellschaft. Sie ist Teil des weltumspannenden Netzes der Star Alliance und fliegt von Frankfurt aus im Codeshare mit der Lufthansa täglich nonstop nach Japan. ANA ist die einzige Fluggesellschaft, die auf der Strecke Frankfurt – Tokio in der Business-Class einen Liegesitz mit einem Sitzabstand von 165 cm anbietet. Insgesamt bedient die japanische Airline 54 Ziele in Asien, Europa und Nordamerika.

(www.allnipponairways.de)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN