Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Am Flughafen Frankfurt hat eine Primeclass Lounge aufgemacht

Seit dem 1. April bietet TAV Operation Services mit der Primeclass Lounge eine Bezahllounge am Flughafen Frankfurt an. Der Lounge-Betreiber ist bisher weltweit in 17 Ländern mit insgesamt 57 Lounges aktiv und erweitert mit der neuen Lounge das Service-Angebot im Terminal 2 am Flughafen Frankfurt.

Auf einer Fläche von 270 Quadratmetern können Fluggäste in der luxuriös ausgestatteten Primeclass Lounge ihre Wartezeit überbrücken und deren Service genießen – unabhängig von Airline und Buchungsklasse. Insgesamt verfügt die Lounge über 70 Sitzgelegenheiten und bietet mit ihrem exklusiven Ambiente bereits vor der Reise ein Erlebnis für den Passagier. Dafür sorgt auch das reichhaltige Angebot an Speisen, Getränken und Serviceleistungen. Von aktuellen Tageszeitungen und Magazinen über komfortable Sanitäranlagen mit Duschmöglichkeiten bis hin zu Ladestationen für Smartphones und Laptops. Fluggäste können sich auf den Monitoren jederzeit über den Status ihres Abflugs informieren.

Die Flughafen-Lounge ist täglich von 6:00 bis 22:30 Uhr geöffnet und befindet sich im Terminal 2, am Flugsteig E, hinter der Passkontrolle. Der Eintritt kostet 30 Euro und beinhaltet drei Stunden Aufenthalt.
Quelle: Flughafen Frankfurt





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN