Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Alles zum Thema Geschäftsreise

Business Travel Manager und alle, die mit dem Segment Geschäftsreisen zu tun haben, können sich bei den „ITB Business Travel Days“ weiter bilden und wertvolle Kontakte knüpfen.

Die Zahl der Geschäftsreisen in Deutschland steigt kontinuierlich, so die „VDR-Geschäftsreiseanalyse 2006“. Für die Unternehmen ein Grund, für Qualitätssicherung zu sorgen und den Kostenblock Geschäftsreise genau unter die Lupe zu nehmen. Exakt damit beschäftigen sich die „ITB Business Travel Days“ vom 7. bis 10. März 2007. Der Fachbesucherausweis zur ITB Berlin berechtigt zur kostenlosen Teilnahme an allen Seminaren der „ITB Business Travel Days“.

An zwei Tagen hält die VDR-Akademie – Institut für Geschäftsreisemanagement – mehrere praxisorientierte Workshops für den Berufsalltag ab. Sie bringen vor allem Mitarbeitern im Sekretariat sowie Team-Assistenten, die mit Geschäftsreisen operativ befasst sind, einen hohen Nutzwert. Die Workshops für das Travel Management im Mittelstand behandeln die Methoden des Einkaufs von Reiseleistungen, unterschiedliche Buchungswege und aktuelle Themen wie Online-Planung und –Buchung von Veranstaltungen sowie die Optimierung von Airline-Rückvergütungen. Eine Podiumsdiskussion befasst sich mit dem Thema „Erfolgreiches Veranstaltungsmanagement“.

An Entscheider mit Führungsverantwortung richten sich die zweitägigen „Global Business Travel Executive Days“. Auf dem Programm stehen unter anderem die Nutzung von Kundenbindungsprogrammen und das Low Fare-Angebot in Deutschland. Über „Sicherheit auf Geschäftsreisen“ diskutieren deutsche und internationale Experten. Zwei weitere Gesprächsrunden widmen sich der Dynamik des bilateralen Geschäftsreiseverkehrs nach und von Polen sowie Indien. Studenten, Auszubildende und Berufsanfänger diskutieren am 7. März auf dem „Business Travel Junior Day“ über das Berufsbild des Business Travel Managers. Gleichzeitig wird der Arbeitsmarkt im Sektor Geschäftsreise durchleuchtet.

Für ein erfolgreiches Networking von Entscheidern und Führungskräften aus dem Bereich Geschäftsreisemanagement haben der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. und die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin die ITB Business Travel Lounge by VDR & HSMA nochmals vergrößert.

Das „ITB Business Travel Partner“-Programm kennzeichnet die Messestände der führenden nationalen und internationalen Geschäftsreiseanbieter mit einem speziellen Signet, so dass sich alle Interessenten schnell eine Übersicht über diese Aussteller verschaffen können. Online sind die Aussteller dieses Segments unter www.business-travel.itb-berlin.de zu finden.

Wer als Business Travel-Besucher zur ITB Berlin anreist, profitiert von der attraktiven Full Service-Reisepauschale, die die Messe Berlin aufgelegt hat: Das exklusive „Business Travel Buyer Package“ umfasst Hin- und Rückfahrt nach/von Berlin in der 1. Klasse mit der Deutschen Bahn, eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Mercure Berlin-Potsdam vom 9. bis 10. März (Verlängerung möglich), die Teilnahme am hochkarätigen Seminarangebot, an der Abendveranstaltung mit Dinner, alle Transfers, eine CongressCard Berlin inklusive Ticket für den Berliner Personennahverkehr und ein Fachbesucherticket für die ITB Berlin, gültig vom 9. bis 11. März 2007. Das „Business Travel Buyer Package“ ist ab sofort für 199 Euro auf www.business-travel.itb-berlin.de zu buchen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben