Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Alles unter einem Dach

Mehr Service und Komfort für die Passagiere: Am Flughafen Düsseldorf International ist heute der Grundstein für ein Mietwagenzentrum gelegt worden. Das Gebäude wird über acht Etagen gebaut und insgesamt 2.464 Stellplätze bereitstellen. Das Besondere: Es beinhaltet ein zentrales, hochmodernes Wasch- und Servicecenter und hat eine direkte Brückenverbindung zur Abflugebene des Terminals. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2009 vorgesehen. Unter den Gästen der heutigen Feier waren unter anderem Fernando Kochems, Geschäftsführer der MAN Ferrostaal Bausystem GmbH, sowie die Flughafengeschäftsführer Christoph Blume und Thomas Schnalke.

„Die Ausweitung des Geschäftsreise- und Interkontinentalverkehrs und unsere Rolle als Drehkreuz bringen zusätzliche Fluggäste nach Düsseldorf. Mit dem Passagierwachstum muss auch die Parkraumentwicklung Schritt halten“, so Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsführung. „Durch das neue Mietwagenzentrum in unmittelbarer Nähe zum Terminal bieten wir unseren Passagieren eine erhebliche Qualitätsverbesserung und mehr Service.“



www.dus-int.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben