Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Airbus liefert erste A380 an Singapore Airlines aus

Airbus wird heute Montag, den 15. Oktober, wie angekündigt im Rahmen einer feierlichen Zeremonie den ersten A380-Megaliner an den Erstkunden Singapore Airlines übergeben. Das exklusive Ereignis findet von 10.00 bis 11.30 Uhr (MEZ) im Airbus-Auslieferungszentrum in Toulouse statt. Gastgeber sind Singapore Airlines, Rolls-Royce und Airbus. Das doppelstöckige Großraumflugzeug wird von vier Rolls-Royce Trent 900-Triebwerken angetrieben.

„Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das A380-Programm. Ich möchte allen Beteiligten meine besondere Anerkennung aussprechen und unseren Teams und allen, die Tag und Nacht sowie an Wochenenden hart gearbeitet haben, für ihren Einsatz und ihr Engagement herzlich danken,“ sagte Tom Enders, President und Chief Executive Officer von Airbus.

Singapore Airlines wird anlässlich der Übergabe ihre neue, überaus geräumige und luxuriöse A380-Kabinenausstattung vorstellen. Das Flaggschiff für das 21. Jahrhundert wird am 16. Oktober nach Singapur starten und dort am Folgetag auf dem Changi International Airport eintreffen. Anschließend wird das ökologisch effiziente und doppelstöckige Großraumflugzeug der nächsten Generation am 25./26. Oktober mit einem Sonderflug zwischen Singapur und Sydney seinen ersten kommerziellen Einsatz absolvieren. Die Tickets dazu wurden zu wohltätigen Zwecken versteigert. Der tägliche Liniendienst beginnt am 28. Oktober.

Die A380 setzt als saubereres, umweltfreundlicheres, leiseres und intelligenteres Produkt schon heute neue Umweltstandards im Luftverkehr. So kommt der Megaliner mit einem beispiellos niedrigen Verbrauch von weniger als drei Litern Treibstoff pro Passagier und 100 Kilometern aus.

Die A380 bietet ihren Fluggästen in allen Klassen höheren Komfort und deutlich mehr Freiraum. Die Passagiere kommen in den Genuss einer neuen Art des Fliegens in der heute leisesten Flugzeugkabine am Himmel. Die hohe Effizienz und die moderne Technik ermöglichen beispiellose Wirtschaftlichkeit und überlegene Flexibilität im Einsatz. Die A380 bietet dabei um 20 Prozent niedrigere Sitzmeilenkosten als der bisher größte Passagierjet und eine Reichweite von mehr als 15.000 km/8.000 nm.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN