Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

airberlin fliegt zukünftig noch öfter nach Dubai

airberlin erhöht ihr Dubai-Angebot ab Berlin-Tegel mit Beginn des Winterflugplans 2011/12 und fligt fünfmal die Woche nach Dubai. Die zusätzlichen Verbindungen sind ab sofort buchbar. Innerdeutsch bietet die Airline Zubringerflüge zum Beispiel ab Düsseldorf, Frankfurt, Köln-Bonn und München an. Für Passagiere aus anderen europäischen Städten gibt es Anschlussflüge zum Beispiel ab Barcelona, Göteborg, Helsinki, Kopenhagen, Moskau, Stockholm, Wien oder Zürich an.

In Dubai steht den Passagieren der Business Class ein kostenfreier Limousinenservice
zur Verfügung. Der Limousinenservice kann über eine spezielle Hotline bis zu 48 Stunden vor dem Abflug reserviert werden: 0049-30-3434-3344 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen). Alternativ kann die Reservierung telefonisch über die airberlin Niederlassung in Dubai erfolgen: 00971-4-396-6969 (Lokale Telefongebühren; die Kosten aus Mobilfunknetzen können variieren).

Air Berlin





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben