Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

airberlin bietet Flüge von Berlin nach Moskau im Codeshare mit S7 Airlines an

Ab sofort können Reisende bei airberlin wieder Flüge nach Moskau buchen. Der russische oneworld(C) Partner S7 Airlines nimmt ab 27. März 2016 zunächst fünf Flüge pro Woche, ab Mai dann eine tägliche Verbindung zwischen der russischen und der deutschen Hauptstadt auf. airberlin bietet die Flüge im Codeshare unter eigener Flugnummer an.

Die Codeshareflüge starten um 15:40 Uhr von Berlin-Tegel und erreichen Moskau am frühen Abend um 19:25 Uhr. Zurück geht es von Moskau Domodedovo jeweils um 13:05 Uhr mit Landung um 14:50 Uhr in Berlin.

Die neuen Codeshareflüge werden in das seit 2008 bestehende Abkommen zwischen airberlin und S7 Airlines integriert. Dies beinhaltet, dass airberlin die S7 Flüge von Moskau nach Frankfurt, München und Düsseldorf unter AB-Flugnummer anbietet. Im kommenden Sommerflugplan erhöht S7 stufenweise die Anzahl der Flüge zwischen Moskau und Düsseldorf auf eine tägliche Verbindung. Russlandreisende haben zudem die Möglichkeit, via Moskau einen weiterführenden S7 Flug zu insgesamt 17 russischen Zielen, beispielsweise nach St. Petersburg, Sotchi, Irkutsk, Krasnodar, Woronesh oder Jekaterinburg bei airberlin zu buchen.
Die neuen Flüge sind buchbar unter: www.airberlin.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben