Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

AirAsia X leutet eine neue Ära für Billigflüge ein

AirAsia X, die Tochtergesellschaft des Low-Cost-Carriers AirAsia, hat mit viel TamTam angekündigt fünf mal pro Woche für kleines Geld von Kuala Lumpur nach London Stansted zu fliegen. Ab dem 11. März 2009 soll die Strecke mit Flügen von £ 99 (US $ 149) Oneway
angeboten werden.

AirAsia CEO Dato Tony Fernandes ist sichtbar gerührt, wenn es um diese Verbindung geht.
„Ich habe immer davon geträumt einen preiswerten Flug nach London anbieten zu können“ meint Fernandes.

Fernandes wagte auch einen Blick in die Zukunf. Er prognostizierte, das die neue Route wie bei einem „Shuttle-Service“ alle vier bis fünf Stunden geflogen werden kann. „Das würde es uns ermöglichen noch günstigere Tarife anzubieten. Warum nicht Tickets für £ 49 (US $ 72) pro Strecke“ fügte er hinzu.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN