Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Air China fördert ein neues Grosskundenprodukt

Am 17. April hat Air China mit dem weltweit führenden Geschäftsreisen-Zahlungsanbieter, der deutschen Air Plus International, in Peking, in der Großen Halle des Volkes offiziell die beiderseitige strategische Kooperation im Bereich Businesstourismus unterzeichnet. Beide Seiten unterstützen formell ein einzigartiges Zahlungs- und Reiseberichtsystem, das „Air China-Air Plus Konto“. Es handelt sich um die erstmalige Kooperation in diesem Bereich und führt ein völlig neues Zahlungssystem ein.

Die Firmenkunden sind ein wichtiger Teil im Geschäftsreisemarkt und von strategischer Bedeutung. Air China hat gegenwärtig einen Marktanteil von über 70 % des inländischen Geschäftsreisemarktes.



Aus diesem Grund sagt die stellvertretende Geschäftsführerin von Air China, Zhanglan: “Die Förderung des Air China-Air Plus Kontos bietet den Firmenkunden von Air China einerseits ein bequemes Zahlungssystem, bereichert die Zahlungs- und Abrechnungsmethode – durch dieses Konto wird die Funktion des Monatsabschlusses verwirklicht; andererseits kann es dem Firmenkunden helfen, eine effektive Reise- sowie Kostenplanung vorzunehmen.

Der Geschäftsführer der deutschen Air Plus, Patrick Diemer, sagt: „Dass Air China Air Plus als Zahlungsanbieter gewählt hat, zeigt deutlich, dass Air China kundenorientiert ist, seine Kräfte einsetzt, um dem Kunden ein noch fortschrittlicheres, vollkommeneres Programm zur Lösung der Zahlungssystemfrage anzubieten. Air Plus hofft sehr, mit dem stärksten Partner Chinas in der Luftfahrt ein starkes Bündnis einzugehen, um gemeinsam ein vorderen Platz in der Branche einzunehmen.“

Dieses Zahlungssystem wird in Zukunft für die chinesischen Firmenkunden bei der Bezahlung von Flugtickets in China selbst und im Ausland sowie bei anderen geschäftlichen Unternehmungen bei der Berechnung der Kosten für Geschäftsreisende chinesischer Großunternehmen, ausländischer Firmen und Regierungsorganisationen ein völlig neues, einfacheres und bequemeres sowie schnelleres Vorgehen ermöglichen. Ferner kommen die Familien von Air China Firmenkunden noch in den Genuss spezieller Firmenpreise sowie des Zukunftsprojekts von Air China „Kunden-Treue-Projekt“. Das gemeinsam unterzeichnete Produkt wird im Juli 2008 am Vorabend der Olympischen Spiele auf den Markt kommen.

Quelle: Air China





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN