Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Air Berlin mit neuen Strecken

Air Berlin weitet ihr City-Shuttle-Netz aus. Ab 1. Mai gibt es tägliche Verbindungen zwischen Berlin-Tegel, München und Düsseldorf und der ungarischen Hauptstadt Budapest. Von Hamburg aus wird Budapest dienstags, donnerstags und samstags angesteuert. Neu im Flugplan ist auch die Strecke München-Wien, die montags bis freitags je zweimal täglich und samstags und sonntags einmal bedient wird. Auch von Münster/Osnabrück und von Hannover aus wird Wien täglich angeflogen. Die Hamburger dürfen sich über zusätzliche Nonstop-Verbindungen nach Rom freuen. Air Berlin fliegt ab 1. Mai montags, mittwochs, freitags und sonntags von der Alster in die italienische Metropole. Von Nürnberg aus wird Rom täglich (außer samstags) angeflogen. Und Berlin-Tegel bekommt montags, dienstags, mittwochs und freitags die vierte Zürich-Verbindung, die vor allem für Geschäftsreisende interessant sein dürfte.

Alle neuen Strecken können ab sofort im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Fluggesellschaft (Tel. 01805 – 737 800) oder im Reisebüro gebucht werden, und zwar zu Preisen ab 29 Euro für die einfache Strecke. Inklusive aller Steuern und Gebühren sowie kostenfreiem Service an Bord.

(Air Berlin)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben