Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Air Baltic ohne American Express

Der Billigflieger aus Lettland akzeptiert künftig keine Kreditkarten von American Express mehr.

Für Internet-Buchungen wurde die Bezahlmöglichkeit über Amex bereits deaktiviert, über die Reisebüros wird dies in Kürze der Fall sein.

Zu den Gründen für das Ende der Zusammenarbeit hält sich Air Baltic bedeckt. Doch zu vermuten ist, dass das vergleichsweise hohe Disagio, das der amerikanische Kreditkartenanbieter von den Leistungsträgern erhebt, ausschlaggebend war.

www.airbaltic.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben