Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Air Astana-Passagiere können für Business Class bieten

Air Astana hat das Tool „MyUpgrade“ gestartet, dass es Passagieren der Economy Class ermöglicht, kurzfristig ein Angebot für die Business Class abzugeben. Das System erlaubt es dem Fluggast, einen ihm genehmen Tarif einzugeben mit einer unteren und oberen Preisspanne, was ihm dann die Chance eröffnet, für seinen Flug einen Platz in der Premiumkabine zu bekommen.

Kunden von Air Astana, die einen für dieses Upgrade berechtigten Flug über die Webseite www.airastana.com gebucht haben, erhalten vor ihrer Reise eine E-Mail mit dem Angebot, das Onlineportal zu besuchen und dort einen entsprechenden Preis zu nennen. Andere Passagiere, die über Air Astana-Ticketbüros oder Reiseagenten reserviert haben, können das Angebot ebenfalls nutzen, indem sie die dafür speziell eingerichtete Seite der Fluggesellschaft aufrufen. Die Gebote müssen bis spätestens 72 Stunden vor Abflug abgegeben werden. Das System prüft alle Gebote sowie die freien Kapazitäten 48 Stunden vor jedem Flug und verschickt per E-Mail das Upgrade an all jene, die sich erfolgreich um einen Business Class-Platz beworben haben. Das heißt: Je höher das Gebot, desto größer sind die Chancen für ein erfolgreiches Upgrade. Gäste müssen ihr Angebot mittels ihrer Kreditkarte abgeben. Eine Zahlung wird selbstverständlich nur dann eingeleitet, wenn das Upgrade erfolgreich war. Auf www.airastana.com steht eine Liste mit Fragen und Antworten zu dem neuen System bereit.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben