Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Air Astana erweitert Kapazität

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Flügen zwischen Frankfurt am Main und Kasachstan setzt Air Astana auf der täglich offerierten Strecke zwischen der Mainmetropole und Astana zweimal wöchentlich eine größere Maschine vom Typ Boeing 767-300 ein (bislang 757-200) und erhöht damit die Sitzplatzkapazität auf Verbindungen in die neue Hauptstadt der kasachischen Republik. Bis einschließlich 31. August 2010 wird die Strecke jeweils donnerstags und samstags mit einer Boeing 767-300 bedient, die über 30 Sitze in der Business Class sowie 190 Sitze in der Economy Class verfügt. An allen übrigen Verkehrstagen verkehrt weiterhin die Boeing 757-200 mit einer Gesamtkapazität von 170 Sitzplätzen (20 Business Class, 150 Economy Class).

www.airastana.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben