Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

AF und KLM führen weltweit das Stück-Konzept ein

Ab 23 Kilo wird es teuer. Vom 28. März an gilt weltweit einheitlich das Stück-Konzept von 23 Kilogramm statt der bisherigen Stück- und Gewichts-Konzepte. Die Freigepäckbestimmungen richten sich nach der gebuchten Reiseklasse und eventueller Vielflieger-Zugehörigkeit.

Passagiere der Economy-Klasse dürfen künftig ein Gepäckstück à 23 Kilogramm aufgeben (vorher: 20 kg). Wenn das Gepäckstück schwerer ist (Obergrenze 32 kg, danach muss das Gepäck als Fracht aufgegeben werden) wird eine pauschale Gebühr von 100 Euro (aus Europa) und 100 US-Dollar (aus anderen Zielen) fällig. Ein zweites Gepäckstück kostet 55 Euro bzw. 55 USD extra. Für ein drittes Gepäckstück sowie jedes weitere werden 200 Euro bzw. 200 USD berechnet.



Passagiere der Zwischenklassen Premium Voyageur, Alizé und Premium Economy können 16 Kilogramm mehr als bisher umsonst aufgeben: Erlaubt sind zwei Gepäckstücke à
23 Kilogramm (vorher: 30 kg insgesamt). Jedes weitere Gepäckstück kostet 200 Euro bzw. 200 USD extra.

Noch großzügiger ist die neue Regelung für die Gäste der First- und Business-Klasse: Ihre Freigepäckgrenze liegt künftig 39 Kilogramm höher als bisher. Sie können drei Gepäckstücke à 23 Kilogramm einchecken und zahlen ebenfalls 200 Euro bzw. USD für jedes weitere.



Mitglieder des Vielfliegerprogramms Flying Blue ab Status Silber (2. Stufe) können in jeder Reiseklasse zusätzlich ein weiteres Gepäckstück kostenfrei aufgeben. Bisher war das nur auf Strecken möglich, für die das Gewichtskonzept galt.

Beim Handgepäck gibt es geringfügige Veränderungen:

Economy: 1 Gepäckstück (maximal 55 x 25 x 35 cm) und ein weiterer Gegenstand für den persönlichen Bedarf (z.B. Handtasche oder Kamera oder Laptop) – maximales Gesamtgewicht: 12 kg.

(World) Business Class / First: 2 Gepäckstücke (55 x 25 x 35 cm und 45 x 20 x 35 cm) und ein weiterer Gegenstand für den persönlichen Bedarf (z.B. Handtasche oder Kamera oder Laptop) – maximales Gesamtgewicht: 18 kg.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben