Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Aeroflot ist neue Linienfluggesellschaft ab Hannover.

Ab dem am 5. September fliegt die russische Airline Aeroflot dreimal wöchentlich von Hannover nach Moskau/Sheremetyvo.

Jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag startet die Tupolev 154 um 12:40 Uhr in Hannover und erreicht nach knapp 3 Stunden Flugzeit um 17:45 Uhr die russische Hauptstadt.

Der Rückflug nach Hannover startet um 09:35 Uhr mit Ankunft um 10:50 Uhr.

Von Moskau aus bestehen Anschlussmöglichkeiten an fast alle relevanten Ziele im Streckennetz der Aeroflot, wobei vor allem bei den innerrussischen und asiatischen Zielen die größte Nachfrage zu erwarten ist.



Terminal 2 des Flughafens Moskau/Sheremetyvo wurde nach dem Vorbild des Hannover Airport gebaut und wird allen Hannoveranern auf den ersten Blick vertraut sein.



Bereits zum Sommerflugplan 2007 will Aeroflot die Verbindung auf eine tägliche Frequenz erweitern und auf die Bedienung mit einem Airbus 319 umstellen.

Mit der neuen Direktverbindung gelingt es dem Hannover Airport, seine führende Rolle im Verkehr mit Russland weiter auszubauen und ein Angebot zu etablieren, das für Geschäftsreisende, Touristen und Besucher gleichermaßen attraktiv ist.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben