Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Änderungen im Thalys-Verkehr am 11. und 12. Oktober 2014

Aufgrund von Brückenbauarbeiten kommt es am Wochenende vom 11. und 12. Oktober 2014 zu einer Sperrung der Strecke zwischen Aachen Hbf und Stolberg Hbf. Die Auswirkungen betreffen auch den Thalys-Verkehr von und nach Deutschland und führen zu Änderungen im Fahrplan zwischen Aachen und Essen.

Der Thalys-Verkehr zwischen Aachen, Lüttich, Brüssel und Paris ist von den Bauarbeiten nicht betroffen und läuft regulär ab.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick
– Die Fahrzeit aller Thalys-Züge von und nach Köln verlängert sich um je 50 Minuten, da am 11. und 12. Oktober 2014 sämtliche Züge zwischen Aachen und Köln umgeleitet werden. Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten – Der Halt in Köln entfällt für einige Züge, da diese von Aachen Hbf über Neuss fahren werden und anschließend Düsseldorf ansteuern.
– Reisende, deren Halt in Köln entfällt, haben die Möglichkeit, ein Ticket ab bzw. bis Düsseldorf zu erwerben. Zwischen Köln und Düsseldorf können sie unter Vorlage des Thalys-Fahrscheins ohne zusätzliche Kosten Anschlusszüge der Deutschen Bahn nutzen. Informationen über die Anschlussverbindungen erhalten Reisende während des Buchungsvorgangs auf www.thalys.com.
– Jeweils eine der drei täglichen Verbindungen von Essen nach Paris und in die Gegenrichtung entfällt zwischen Köln und Essen. Die Züge beginnen und enden in Köln.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN