Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Änderungen des Thalys-Verkehrs am Montag den 30. Juni 2014

Trotz eines Streiks in Belgien am 30. Juni 2014 versucht Thalys, den Normalbetrieb im Streckennetz weitestgehend sicherzustellen. Es besteht jedoch ein erhöhtes Risiko für Störungen des Thalys-Verkehrs.

Thalys empfiehlt seinen Reisenden, ihre für diesen Tag geplanten Reisen wenn möglich zu verschieben.

Erste Störungen ab Sonntag, 29. Juni 2014:
Auf der Strecke Paris-Nord à Belgien:

Thalys 9475 (Paris Nord – Brüssel-Midi – Gent – Brügge – Ostende, Abfahrt 18:25 Uhr) wird nur bis Brüssel-Midi verkehren und die übrigen Haltestellen nicht bedienen.

Thalys 9483 (Paris-Nord – Mons – Charleroi – Namur – Lüttich, Abfahrt 19:32 Uhr) wird außerplanmäßig nach Brüssel-Midi fahren und die übrigen Haltestellen nicht bedienen.

Auf der Strecke Amsterdam à Brüssel-Midi à Paris-Nord:

Thalys 9394 (Amsterdam – Brüssel-Midi – Paris-Nord, Abfahrt 20:18 Uhr) entfällt.

Montag, 30. Juni 2014:
Der Thalys-Verkehr erfolgt weitgehend fahrplangemäß, mit erhöhtem Risiko für Störungen während des gesamten Tages.

Thalys 9406 (Lüttich – Namur – Charleroi – Mons – Paris-Nord, Abfahrt 5:51 Uhr) entfällt.

Thalys 9308 (Ostende – Brügge – Gent – Brüssel-Midi – Paris-Nord, planmäßige Abfahrt 6:09 Uhr) verkehrt außerplanmäßig nur zwischen Brüssel-Midi und Paris Nord, Abfahrtzeit in Brüssel-Midi 7:25 Uhr. Alle übrigen Haltestellen werden nicht bedient.

Thalys 9403 (Paris-Nord – Brüssel-Midi – Brüssel Flughafen, Abfahrt 6:25 Uhr) verkehrt nicht über Brüssel-Midi.

Thalys 9422 (Brüssel Flughafen – Brüssel-Midi – Paris-Nord, Abfahrt 9:42 Uhr) verkehrt erst ab Brüssel-Midi.

Thalys 9483 (Paris-Nord – Mons – Charleroi – Namur – Liège, Abfahrt 19:32 Uhr) bedient Brüssel-Midi und Liège. Die übrigen Haltestellen werden nicht bedient.

Dienstag, 1. Juli 2014:
Normalisierung des Thalys-Verkehrs.

Alle Thalys-Tickets für die betroffenen Verbindungen am 29. Juni 2014 sowie alle Thalys-Tickets, die für Reisen am 30. Juni 2014 ausgestellt sind, können entsprechend der bestehenden Ticket-Verfügbarkeiten an der ursprünglichen Verkaufsstelle umgetauscht oder ohne zusätzliche Kosten zurückgegeben werden.

Thalys empfiehlt allen Reisenden, sich auf der Internetseite www.thalys.com über die aktuelle Verkehrssituation zu informieren. Für Echtzeit-Informationen bietet Thalys seinen Kunden außerdem die Thalys-App, die kostenlos im App-Store und bei Google Play heruntergeladen werden kann.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben