Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Achtung bei der Einfuhr von Tabakwaren

Seit dem 1. August hat Hongkong die Freigrenzen für die Einfuhr von Tabakwaren drastisch reduziert.

Reisende dürfen bei der Einreise nach Hongkong zollfrei nur noch maximal 19 Zigaretten, eine Zigarre oder 25 Gramm Tabak ohne Anmeldung einführen. Werden größere Mengen unangemeldet eingeführt, drohen drastische Strafen. Das gleiche gilt für Reisende, die gegenüber den Zollbeamten falsche oder unvollständige Angaben über die zu verzollenden Güter machen.

Quelle: BCD Travel





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN