Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Accor baut Hotel mit mehr als 200 Zimmern an der Westendstraße

Der europäische Marktführer in der 2-Sterne-Hotellerie lässt im Münchner
Westend das fünfte Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt bauen. Mit
einer Investitionssumme von 20 Millionen Euro entsteht direkt an der
U-Bahn-Station Westendstraße ein Haus mit rund 200 Zimmern.
Ibis, die erfolgreiche 2-Sterne-Marke von Accor, ist das größte
Hotelnetzwerk Europas in der Economy-Kategorie.

Accor hat sich ganz bewusst für den Standort Westend entschieden. Passend zu
dem aufstrebenden, sehr zentral gelegenen Münchner Viertel wird in dem Hotel
das neue Design der Ibis-Zimmer umgesetzt. Baubeginn soll noch im Frühjahr
2008 sein, die Eröffnung ist für Ende 2009 geplant.

Zentrale Lage, Freundlichkeit und Komfort der Zimmer, einwandfreie
Sauberkeit, neues Design sowie herzlicher Empfang und Service rund um die
Uhr – das sind die Erfolgsfaktoren der Marke Ibis, die dem Gast ein
ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Qualität und
Kundenzufriedenheit stehen im Zentrum. Um zu beweisen,
dass professioneller Service und einwandfreie Qualität für Ibis keine leeren
Worte sind, haben sich die Ibis Hotels weltweit verpflichtet, alle
Beschwerden, für die sie verantwortlich sind, innerhalb von 15 Minuten und
rund um die Uhr zu beheben. Kann die „15-Minuten-Servicegarantie“ einmal
nicht eingehalten werden, wird der Gast vom Hotel eingeladen.

Kulinarische Abwechslung und ein besonderes Ambiente – das garantieren die
Restaurantkonzepte von Ibis. Ob Pasta, Salate oder ein deftiges Schnitzel –
je nach Standort bietet jedes Ibis Restaurant eine Auswahl schmackhafter
Gerichte. Jedes Ibis Hotel garantiert dem Gast außerdem Essen und Trinken an
365 Tagen im Jahr rund um die Uhr, denn auch nachts bieten Rezeption oder
Bar kalte und warme Snacks und Getränke.

Für Geschäftsreisende bieten die Ibis Hotels einzigartige technische Angebote.
Der moderne i-point bietet in der Lobby eine hochwertige
Computer-Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Das perfekte Büro für
die Reise bietet schnellen Zugriff auf E-Mails oder das Brennen der
Präsentation auf CD. Auch DVDs können abgespielt werden, und das Ausdrucken
von Dokumenten ist kostenfrei. Wer seinen eigenen Computer nutzen möchte,
kann bei Ibis schnell und bequem online gehen.

In fast allen Zimmern sind moderne Modem-Anschlüsse vorhanden. Alle Ibis
Hotels in Deutschland verfügen zudem über Wireless-LAN in der Lobby und in
30 Prozent der Zimmer. Im freundlichen und modernen Ibis Zimmer ist an alles
gedacht, was dem Gast den Aufenthalt angenehm macht. So sind die meisten
Ibis Zimmer klimatisiert und mit einer sehr guten Schallisolierung versehen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN