Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Abriss Interim-Gebäude, neue Parkpreise ab April.

Nach der Inbetriebnahme von Terminal 3 haben die Mietwagenfirmen am Flughafen Stuttgart ihre Räume im neuen Gebäude bezogen. In den kommenden Wochen wird das bisher von ihnen genutzte und nun nicht mehr benötigte Interimsgebäude auf Parkplatz P 5 abgerissen. Die Arbeiten sind geplant zwischen Montag, 19. April und Mittwoch, 19. Mai. Anschließend werden dort wieder Parkplätze gebaut.

Bei einigen Parkplätzen am Flughafen Stuttgart gelten ab Anfang April neue Parkpreise. Grund dafür ist u.a. die neue räumliche Situation nach der Inbetriebnahme von Terminal 3. Parkhaus P 6, das unmittelbar am neuen Fluggastgebäude liegt, bekommt jetzt den gleichen Tarif wie bisher schon die gebäudenahen Plätze P 3 und P 5. Die Stunde kostet dort jetzt 3 Euro (bisher 2 Euro), der Tagessatz beträgt 20 Euro (bisher 18 Euro). Bei den nahe an Terminal 3 gelegenen Parkplätzen P 8/P 9/P 11 steigt die Wochengebühr von 46 Euro auf 49 Euro. Ansonsten sind alle Tarife stabil geblieben. Die letzte Preisanpassung am Flughafen hatte es vor 2 Jahren gegeben.

Auch bei dieser Preiserhöhung verfolgt der Flughafen Stuttgart wie in der Vergangenheit die Linie: Je näher an den Terminals geparkt wird, umso teurer. Wer bereit ist, einen kurzen Fußweg von unter10 Minuten in Kauf zu nehmen, der parkt auf P 0 im westlichen Bereich des Flughafens 1 Stunde kostenlos. Weitere Informationen zu parken am Flughafen unter www.Stuttgart-Airport.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben