Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab Winterflugplan 2007 von Hamburg nach Lyon mit Air France

Mit Beginn des Winterflugplans wird Air France die Linie Hamburg – Lyon in ihr Streckennetz aufnehmen.

Ab 28. Oktober 2007 wird Air France zweimal täglich die beiden Städte mit einer Maschine vom Typ Embraer 145 mit einer Kapazität von 50 Sitzplätzen verbinden. Die Flüge werden von der Tochtergesellschaft Régional durchgeführt.

Die neue Verbindung ab dem 28. Oktober im Überblick:

Hamburg – Lyon
AF 3233 12.50 – 14.35 Uhr täglich außer Sonntag
AF 3235 17.55 – 19.40 Uhr täglich außer Samstag

Lyon – Hamburg
AF 3232 09.00 – 10.45 Uhr täglich außer Sonntag
AF 3234 15.25 – 17.10 Uhr täglich außer Samstag

Lyon ist neben Paris-Charles de Gaulle das zweite Drehkreuz von Air France. Die beiden täglichen Nonstop-Verbindungen von Hamburg nach Lyon bieten optimale Anschlussmöglichkeiten zu zahlreichen Destinationen, beispielsweise nach Südeuropa.

„Wir freuen uns, dass wir die Strecke Hamburg – Lyon im Herbst in unseren Flugplan aufnehmen werden. Nach Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und München wird Hamburg der fünfte deutsche Flughafen sein, der unser Drehkreuz Lyon direkt anfliegt“, sagt Frank Silvy, Verkaufsdirektor Air France.



„Lyon ist die drittgrößte Stadt Frankreichs. Bekannt als wichtiges Wirtschaftszentrum, ist sie auch ein attraktives Urlaubsziel. Ich bin mir sicher, dass diese Direktverbindung von Hamburg nach Lyon mit der Air France ein großer Erfolg wird. Geschäfts- wie Freizeitreisende profitieren von der schnellen Non-Stop-Anbindung von der Elbe an die Rhone,“ sagt Michael Eggenschwiler, Sprecher der Geschäftsführung am Hamburg Airport.



Air France fliegt ab zehn deutschen Städten (Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart) bis zu 54-mal täglich nach Paris-Charles de Gaulle. Von Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und München geht es jeweils dreimal täglich nach Lyon. Ab beiden Drehkreuzen haben Reisende Anschluss zu 188 Destinationen in 83 Ländern rund um den Globus.



Weitere Informationen zu den Flügen und Tarifen von Air France gibt es im Internet unter www.airfrance.de sowie beim Air France Call Center unter 0180 5 830 830 (0,14€ / Min.).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben