Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab sofort nach Danzig und Graz

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin erweitert ihr Streckenangebot an den Berliner Flughäfen. Ab sofort bietet die Airline zum ersten Mal Direktflüge von Tegel nach Danzig und Graz.

Air Berlin fliegt vier Mal wöchentlich von Berlin nach Danzig.

Die Flüge nach Danzig starten dienstags um 9.05 Uhr, donnerstags um 9.10 Uhr, samstags um 8.40 Uhr und sonntags um 10.45 Uhr in Berlin-Tegel. Die Maschinen landen 70 Minuten später in der Ostseemetropole. Rückflüge ab Danzig bietet die Airline dienstags und donnerstags um 10.50 Uhr, samstags um 10.30 Uhr und sonntags um 12.25 Uhr an, mit Landung in Berlin-Tegel um 11.45 Uhr, 12.50 Uhr bzw. 13.50 Uhr.


Fünf Mal wöchentlich geht es außerdem mit Air Berlin vom Flughafen Tegel nach Graz.

Nach Graz starten die 70-minütigen Flüge montags, mittwochs und freitags um 12.45 Uhr, samstags um 13.50 Uhr und sonntags um 11.45 Uhr. Zurück geht es montags, mittwochs und freitags um 14.55 Uhr, samstags um 15.55 Uhr und sonntags um 13.55 Uhr.

Air Berlin





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben