Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab EUR 59 von München nach Zürich und zurück

SWISS: 75 Prozent mehr Kapazität ab München

SWISS baut ihr Angebot aus: Ab sofort setzt die Schweizer Fluggesellschaft auf der Strecke von München nach Zürich größere Flugzeuge mit insgesamt 75 Prozent mehr Sitzkapazität ein. Damit kann SWISS seinen Passagieren auf dieser Flugstrecke erneut das Zweiklassensystem mit Economy und Business Class anbieten und gewährleistet so einen größeren Flugkomfort.

„München ist ein traditionell starker Markt für die SWISS, der sich im vergangenen Jahr gut entwickelt hat. So haben sich nach der Einführung unseres neuen Tarifsystems „SWISS in Europe“ die Nachfrage und die Passagierzahlen stark erhöht“, erklärt Jean-Philippe Benoît, SWISS Country Manager Deutschland. Die Schweizer Fluggesellschaft setzt ab sofort anstelle einer Saab 2000 bzw. eines Embraer 145 einen Avro 85/100, den sogenannten Jumbolino, ein. Damit steigt die Anzahl der Sitzplätze von täglich 250 auf durchschnittlich 448 Plätze pro Richtung. SWISS verbindet München und Zürich fünfmal täglich.

Ab EUR 59 von München nach Zürich und zurück

Seit August letzten Jahres bietet SWISS im Rahmen ihres neuen Tarifsystems „SWISS in Europe“ auch auf der Strecke München – Zürich günstige Flugtickets an. Hin- und Rückflug in der Economy Class sind ab EUR 59 zzgl. Steuern buchbar. Der Business Class Tarif für Hin- und Rückweg beginnt bei EUR 339 zzgl. Steuern (bei Buchung im Internet).

Informationen zu SWISS erhalten Fluggäste unter der Telefonnummer 01803/000337 Swiss International Air Lines fliegt ab neun deutschen Flughäfen über Basel und Zürich in die ganze Welt. Insgesamt bedient die Schweizer Fluggesellschaft 72 Ziele in 44 Ländern.
(SWISS)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN