Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab Ende Oktober wird London-Heathrow nicht mehr angeflogen

Seit Beginn 2008, hat die Passagierzahl auf der Linie Luxemburg-London-City sich um 26% gesteigert. Die point-to-point Verbindung mit dem City Airport von London ist für Geschäftsreisende sehr vorteilhaft, was sie diesen Flughafen bevorzugen lässt.

Luxair Luxembourg Airlines wird die Verbindungen mit dem London City Airport ab der Wintersaison 2008/9 weiter verstärken. Im Gegenzug wird der Flughafen London-Heathrow aus dem Angebot herausgenommen werden. Der letzte Hin- und Rückflug ist am 25. Oktober 2008 geplant.

Um Anschlüsse an Langstreckenflüge zu nehmen, stehen den Luxair Luxembourg Airlines Passagieren weiterhin die Flughäfen Frankfurt, München und Paris-Charles de Gaulle zur Verfügung, an die Luxair ausgezeichnete Anbindungen bietet.

Kunden die bereits einen Flug nach oder via London-Heathrow gebucht haben, werden kostenlos umgebucht.

www.luxair.lu





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben