Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab 3. März fliegt Air Berlin 2 x täglich Hannover – London

Ab 3. März, also rechtzeitig vor Beginn der
Computermesse CeBit, fliegt Air Berlin zweimal täglich von Hannover
nach London und zurück. Über ihr Drehkreuz London-Stansted bietet
die Berliner Airline morgens und abends schnelle Anschlüsse nach
Glasgow und Manchester bzw. zurück an. Bislang fliegt Air Berlin
einmal täglich von Hannover nach London. Mit der neuen Verbindung
schließt Air Berlin die Lücke, die entsteht, wenn British Airways im
kommenden Frühjahr ihre Strecke Hannover-London einstellt. Die Air
Berlin-Flüge sind ab sofort buchbar (airberlin.com). Den One-Way nach
Stansted gibt es ab 29 Euro, bis Glasgow oder Manchester ab 49 Euro.

Hannover ist für Air Berlin derzeit der am schnellsten wachsende
Flughafen. Im Jahr 2004 wurden hier von Air Berlin 630.000 Gäste
befördert, in diesem Jahr werden es mehr als 850.000 sein.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben