Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab 29. März mit EAE nach Stuttgart

Mit dem Start des Sommerflugplans wird EAE (European Air Express) 10-mal wöchentlich Mitteldeutschland mit Stuttgart verbinden. Zum Einsatz kommt eine moderne Turbopropmaschine vom Typ ATR 42, die 46 Passagieren auf Ledersitzen Platz bietet.

Flugzeiten
Jeweils montags bis freitags startet um 8:15 Uhr eine Maschine der EAE nach Stuttgart, die ihr Ziel um 9: 30 Uhr erreicht. Die Abendverbindungen in die baden-württembergische Hauptstadt werden je nach Wochentag zwischen 17:50 Uhr und 18:40 Uhr angeboten.
Aus Stuttgart kommend, erreichen die Flüge, je nach Wochentag, zwischen 17:25 Uhr und 18:15 Uhr den mitteldeutschen Airport.

Tickets zum Einführungspreis
Zur Einführung der neuen Strecke bietet EAE 3.333 Tickets zum Preis für 99,-Euro (Hin- und Rückflug, inklusive Steuern und Gebühren) an. Gebucht werden können die Angebote über das Internet unter www.eae.aero für die folgenden Tage: 2. bis 4. März, 9. bis 11. März und 6. bis 8. April 2005.

www.eae.aero





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben