Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab 23. Mai 2009 startet zusätzliche saisonale Verbindung nach Kasachstan

Air Astana nimmt Hannover nach einer Winterpause wieder ins Streckennetz auf: Vom 23. Mai bis 27. September 2009 bietet die Fluggesellschaft Kasachstans eine zusätzliche saisonale Verbindung in die Landeshauptstadt Astana – via Kostanai. Damit ergänzt der Carrier seinen Flugplan für Deutschland um zwei Wochenflüge ab Hannover – jeden Samstag und Sonntag. Derzeit startet Air Astana sechsmal wöchentlich von Frankfurt am Main nach Astana und Almaty (täglich außer Mittwoch). Mitglieder des Miles & More-Programms können auf allen genannten Strecken Meilen sammeln.

Die abendlichen Flugzeiten ab Hannover ermöglichen Air Astana-Passagieren eine angenehme Anreise nach Kasachstan: Samstags und sonntags startet jeweils um 19:35 Uhr ein Airbus A320 Richtung Kasachstan. Nach einer kurzen Zwischenlandung in Kostanai geht es weiter in die Landeshauptstadt Astana, wo die Fluggäste um 6:50 Uhr Ortszeit eintreffen. Eine Rückreisemöglichkeit besteht jeweils an denselben Verkehrstagen – von Astana um 14:30 Uhr, von Kostanai um 17:20 Uhr – mit Ankunft um 18:15 Uhr Ortszeit in Hannover.

www.airastana.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben