Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab 2. Dezember keine Flüge mehr von Memmingen nach Berlin und Hamburg

flytouropa stellt die im Juni gestarteten innerdeutschen Flugverbindungen von Memmingen nach Berlin und Hamburg zum Monatsende ein. „Hauptgrund ist die mangelnde Nachfrage“, erklärte touropa-Geschäftsführer Georg Eisenreich. „Leider hielt die konkrete Buchungslage nicht das, was im Vorfeld an Wünschen nach diesen Flügen geäußert wurde.“ Ein Grund der geringen Nachfrage nach Berlin-Flügen sei auch die verzögerte Inbetriebnahme des neuen Berliner Großflughafens, der ursprünglich angeflogen werden sollte. Berlin-Schönefeld wurde von Geschäftsreisenden als alternativer Flughafen nicht akzeptiert.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben