Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ab 16. November bietet Austrian Airlines auf Kurzstreckenflügen in der Economy Class wieder einen kostenlosen Snack Service an

Austrian Airlines verwöhnt ihre Passagiere in der Economy Class ab 16. November auch auf der Kurzstrecke mit kostenloser österreichischer Spitzengastronomie. Der für seine überragenden Serviceleistungen bekannte Carrier hat gemeinsam mit dem österreichischen Haubenkoch Helmut Österreicher ein einzigartiges kulinarisches Bordangebot entwickelt, das durch hohe Qualität und saisonale Vielfalt besticht.

Auf allen Flügen zwischen Deutschland und Österreich wird je nach Tageszeit ein frisch zubereitetes Frühstück, Mittag- oder Abendessen in der neu entwickelten „Austrian Snack Box“ serviert. Dazu gibt es eine vielfältige Auswahl an alkoholischen, nicht-alkoholischen sowie warmen Getränken. Passagiere mit einem Weiterflug ab Wien kommen auch auf dem Anschlussflug in den Genuss dieses kostenlosen Services. Auf allen Flügen innerhalb Österreichs und zwischen Wien und Budapest, Kosice, Prag sowie Zagreb genießen Gäste in der Economy Class kostenlos einen „Refreshment Service“. Je nach Tageszeit stehen süße und pikante Snacks zur Auswahl. Zusätzlich wird Kaffee/Tee und Wasser gereicht.
Ab einer Flugzeit von 2.30h wird – wie gewohnt – ein umfangreiches und exquisites Menü serviert.

Austrian Airlines Vorstandsvorsitzender Mag. Alfred Ötsch zur Qualitätsoffensive: „Mit dieser innovativen Form des Caterings sind wir die einzige Fluglinie, die von einem Haubenkoch kreierte Snacks kostenlos auf Kurzstreckenflügen in der Economy Class anbietet.“

Mag. Peter Baumgartner, Bereichsleiter Customer Services & Product Development ergänzt: „Wir haben uns bewusst entschieden, wieder stark auf die österreichische Küche zu setzen und typische Speisen wie beispielsweise einen klassischen österreichischen Rindfleisch-Salat oder eine Selektion traditioneller Heurigenaufstriche zu servieren. Um ein abwechslungsreiches Produkt zu bieten, werden die Schmankerln häufig variiert.“

Die „Austrian Snack Box“ wird die Gäste nicht nur mit köstlichen Speisen, sondern auch mit charmanten optischen Details und einem kleinen „Extra“ überraschen. Mit diesem neuen Servicekonzept setzt Austrian Airlines bewusst auf hohe Qualität, um den Kunden das Fliegen mit Austrian Airlines noch „schmackhafter“ zu machen. Die zusätzliche Portion österreichischer Gastlichkeit, vermittelt durch die unverkennbare Top Serviceleistung der Flugbegleiter, unterstreicht die Einzigartigkeit von Austrian Airlines.

Weitere Informationen zu Austrian Airlines sind im Internet unter www.austrian.com, telefonisch unter 0180-3000520 oder im Reisebüro erhältlich. Austrian Airlines startet in Deutschland von elf deutschen Flughäfen.

www.austrian.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben