Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

3000 Prämienmeilen für 25.90 Euro

Vier Wochen lang „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ zum Sonderpreis von 25.90 Euro testen und 3000 Prämienmeilen mitnehmen.
Fehlen noch Meilen für das nächste Award Ticket oder ein Upgrade? Gut wenn man dann auch noch regelmäßig „die Welt“ liest.
Da kommt das Miniabo gerade recht.
Nicht nur für kleines Geld seine Zeitung bekommen, so ganz nebenbei auch noch Meilen sammeln.
Lufthansa bietet die Möglichkeit für 60.00 Euro 2000 Meilen zu kaufen.
Das Abo ist deutlich günstiger.

Weitere Informationen und Bestellungen unter:
Telefon (gebührenfrei): +49 – 800 – 53336824

www.miles-and-more.com

150000 Meilen erhält, wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist:

15-millionster Miles & More-Teilnehmer kommt aus Indien

Thierry Antinori begrüßt neuen Vielflieger im First Class Terminal Frankfurt

Mit dem Lufthansa Flug LH757 aus Mumbai kam heute der 15-millionste Miles & More- Teilnehmer in Frankfurt an: Uddhav Kanoria ist Direktor eines Unternehmens in Mumbai, das im Bereich der Pharmazeutischen Industrie tätig ist. Der Jubiläumsfluggast wurde von Thierry Antinori, Bereichsvorstand Marketing und Vertrieb der Lufthansa Passage Airlines, im Lufthansa First Class Terminal begrüßt.

Antinori betonte, er freue sich besonders, dass er als 15 Millionstes Mitglied in Europas erfolgreichstem Vielfliegerprogramm einen Geschäftsreisenden aus Indien begrüßen könne. Indien sei eines der wachstumsstärksten Länder der Welt und für Lufthansa einer der wichtigsten Wachstumsmärkte. Mit 50 Flügen pro Woche aus Deutschland ist Lufthansa die führende Fluggesellschaft von Europa nach Indien.

Antinori überreichte Uddhav Kanoria einen Meilengutschein über 150.000 Meilen sowie einen Bordtrolley von Rimova, der ihm auf künftigen Reisen gute Dienste leisten solle. Miles & More ist mit 15 Millionen Teilnehmern das führende europäische Vielfliegerprogramm. 65 Prozent der Teilnehmer kommen aus dem Ausland, gut 40 Prozent wohnen außerhalb Europas.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben